(Versuch einer Chronik)
 
1923 schließen sich nach eingehender Beratung die in Mödling und Umgebung wohnhaften Architekten, Maler und Bildhauer zum „Mödlinger Kunstverein" zusammen.
1924 findet dann die konstituierende Generalversammlung der neuen Vereinigung statt. Der Mödlinger Kunstverein beginnt seine rege Ausstellungstätigkeit.
in den dreißiger Jahren stellt der Mödlinger Kunstverein die stärkste derartige Berusvereinigung bildender Künstler des Landes Niederösterreich dar.
Mitglieder sind u.a. die Maler Dorrer, Elsner, Essinger, Matzner, Reckziegel, Rosenmayer, J. Schmid, Schütl, Weseman, die Graphiker Seger und Walter, die Architekten Tamussino, Wolf, Straeche, Gröbl, Güntner, Lehrmann, Kontratschek, Weiser, Busch, Kraft, Winkler, Zelfel.
1933 erscheint ein Artikel von Obmann Max Dorrer über die Tätigkeit des Verbandes im Heimatbuch der Stadt Mödling.
1939-45 allmähliche Auflösung des Mödlinger Kunstvereins infolge der politischen Lage.
1953 Auf Initiative des Malers Satzinger konstituiert sich nach langjähriger Unterbrechung seiner Tätigkeit der Verein als „Mödlinger Künstlerbund" neu (7. Juli).
Der erste Präsident des neuen Verbandes wird Oberstlt.a.D. Carl Zwilling, Obmann der Maler Gustav Schütt. Der Verein umfaßt vorerst achtzehn Mitglieder, darunter die Maler Elsner und Widhalm, der Bildhauer Kodym, der Komponist Norbert Sprongl und die Schriftstellerin Felicie Liemert. 2. Obmann wird der Maler Otto Elsner (24. Dezember).
1954 findet die erste Ausstellung des Mödlinger Künstlerbundes im Gasthof „Kaiser von Österreich" statt (Eröffnung am 15. Mai).
In den folgenden Jahren veranstaltet der Verein seine satzungsgemäßen Jahresausstellungen u.a. im Rathaus der Stadt Mödling, in der Kleinen Galerie (Leitung Ing. Rosenberger), in den Ausstellungsräumen des Gewerbehauses, der Arbeiterkammer, des Jungarbeiterheimes, im Brauhof und im „Blauen Saal", im Museum der Stadt Mödling seit dessen Eröffnung.
in den fünziger Jahren bildet der Mödlinger Künstlerbund einen wesentlichen Mittelpunkt der Mödlinger Gesellschaftskultur, so durch die Veranstaltung von Literarischen Abenden, Kammerkonzerten, Faschings-„Gschnas"-Festen etc.
1956 wird Oberstlt. a.D. Zwilling Ehrenpräsident der Vereinigung.
1957 wird der Bildhauer Leopold Kodym Obmann des Mödlinger Künstlerbundes.
1958 stellt der Mödlinger Künstlerbund in Tower-Hamlets (England) aus.
1960 wird der Maler Karl Heigl Obmann. Im nö. Landesmuseum Wien wird eine Ausstellung Mödlinger Künstler gezeigt.
1963 findet die Landesausstellung der nö. Kunstvereine in Mödling statt.
1964 stellt der Mödlinger Künstlerbund im Kurhaus Baden aus.
1965 veranstaltet der Mödlinger Künstlerbund die Ausstellung „Mödling im Bild".
1967 findet wieder die Landesausstellung der nö. Kunstvereine in Mödling statt.
1969 stellen Mödlinger Künstler in Esch-sur-Aizette (Luxemburg) aus.
1970 zeigt der Mödlinger Künstlerbund eine Ausstellung seiner Mitglieder im Beethovenhaus Baden.
1973 findet die Ausstellung „Mödlinger Künstlerbund 1923 bis 1973" im Museum der Stadt Mödling statt.
1981 nach dem Ableben von Karl Heigl übernimmt der Maler und Bildhauer Eduard Diem die Funktion des Obmanns aus, die
1983 an den Maler Anton Elsinger übergeben wird.
Unter Elsingers Obmannschaft fallen die „60-Jahr-Feier" an mehreren Ausstellungsplätzen und Vortragsreihen über die Bedeutung der Kunst des 20. Jahrhunderts.
Es entsteht mit Hilfe des Landesverbandes der nö. Kunstvereine ein erster Katalog des Mödlinger Künstlerbundes.
1984 Obmann wird der Bildhauer Günther Pöll.
1986 wird der Architekt Johann Pleyer Obmann des Mödlinger Künstlerbundes, konsolidiert diesen und führt ihn in Ausstellungen in das Ausland und aus Mödling hinaus.
1992 ein eigenes Ausstellungs- und Zusammenkunftslokal kann verwirklicht werden.
1993 anläßlich der „70-Jahr-Feier" des Mödlinger Künstlerbundes in den Räumen der „Kunststation Mödling" erscheint der zweite Katalog.
1994 Adaptierung der Räumlichkeiten der Kunststation - 1.Oktober Eröffnungsausstellung
1995 Ausstellung des Mödlinger Künstlerbundes im Dokumentationszentrum für moderne Kunst in St. Pölten, Austauschausstellungen mit spanischen Künstlern in Barcelona und Mödling
seit 1995 monatliche „Jour-fix" Treffen der Künstler des Mödlinger Künstlerbundes
1996 Ausstauschausstellungen Sachsen-Österreich
1. japanischer Künstler in der „Kunststation Mödling" - Norio Kajiura
Milleniums-Ausstellungen, Ausstellung im Brunner Heimathaus
1997 Ausstellung von Mitgliedern des MKB in St. Peter an der Sperr / Wr. Neustadt.
Austauschausstellung mit ungarischen Künstler (Budapest-Mödling) in der Kunststation Mödling
1998 anläßlich der 75-Jahr-Feier Ausstellungen in der Kunststation Mödling und in der Galerie Essingerhaus
1999 30.Mai: Enthüllung der Edelstahlföhre am Mödlinger Stadt-Entree,
gestaltet von unserem Mitglied, dem Bildhauer Edi Diem.
13. September: anlässlich des 125. Geburtstages von
Arnold Schönberg, Enthüllung des Denkmales "Portrait eines Lebens
für 12 Töne" vor dem Stadtmuseum (Bildhauerin Elisabeth Ledersberger-
Lehoczky).
25. September: Grosse Gemeinschaftsausstellung im Schloss Gloggnitz,
Thema "Verbindungen".
26. Oktober: Benefizveranstaltung zugunsten "Nachbar in Not" im
Gewerbesaal Mödling
2000 Verschiedene Ausstellungen von Mitgliedern in der Kunststation Mödling.
2001 27. April: Gemeinschaftsausstellung in der KunststationThema "dornröschen".
4 Neuaufnahmen nach Präsentation in der Kunststation.
12. Oktober: "Hilfe für Marlies" Benefizveranstaltung in der Sala Terrena.
18. Oktober: Ausstellung unter dem Titel "Genussmittel" im Haus der
Gewerkschaft Agrar-Nahrung-Genuss in Wien 8
31. Oktober: Plötzliches Ableben von Obmann Prof. Hans Pleyer

2002

 

 

 




Archiv02

8.-17. März : "Kunstmeile Mödling" anlässlich des Internationalen Frauen-
tages mit Beteiligung von 4 Künstlerinnen des MKB.
5. April: Wahl des neuen Obmannes Dr. Werner Petry.
13. Juni: Aviation Centre am Flughafen Schwechat: Ausstellung "Fliegerei"
Juni/Juli: Die Homepage des Mödlinger Künstlerbundes mit besonderer
Präsentation seiner Künstlerinnen und Künstler entsteht.

November - Erfolgreiche Benefizauktion des MKB im Museum Mödling
zugunsten der Hochwasseropfer - € 4.500 konnten über das Rote Kreuz
überwiesen werden.
Im Laufe des Jahres wurden 6 Ausstellungen in der Kunststation durchgeführt,
zuletzt eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Titel "Jahr der Berge" (UNO Motto 2002).
3 neue Mitglieder konnten im MKB begrüßt werden.


2003

 

 

 

 

 

 

 

Archiv03


Anlässlich des Jubiläumsjahres zum 80 jährigen Bestehen des MKB konnte
mit Jahresbeginn ein mit dem "M" - Logo neu gestalteter Jubiläumskatalog
vorgestellt werden, in dem die Mitglieder mit je einem Werk und ihrer Biografie
vertreten sind.
6. - 15.März 2003, Schieberkammer 1150 Wien, Titel: "Lebendes Wasser"
(mit 11 Mitgliedern des MKB)
21. - 30. März Kunststation Mödling "Tagebuch" Linde Brodner
16. - 25. Mai 2003, Sala Terrena Mödling, Titel: " Metamorphosen "
(mit 19 Mitgliedern des MKB)
7. September Stadtfest zur 1100-Jahr Feier:
Malaktion 5 Teilnehmer und Steinarbeit H.Tschank
18. - 19. Oktober Beteiligung an NÖ Tage der offenen Ateliers
26. Oktober Enthüllung des Mahnmales von Karl Novak an der Stelle der
ehemaligen Synagoge von Mödling
7. - 30. November Ursin-Haus Langenlois "Begegnungen"
(mit 22 Teilnehmern)
14. Nov. - 13. Dez. Dokumentationszentrum St. Pölten "Zeitzeichen"
(mit 36 Teilnehmern)
3 neue Mitglieder wurden aufgenommen, 2 Mitglieder traten aus (Monika Morrison, Rudolf Svoboda), 1 Miglied verstorben (Josef Maria Svoboda)


2004
















Archiv04


Gemeinschaftsausstellungen:

4. - 25.März, Haus INTERIO, SCS "Miami Beach"
(17 Mitglieder)
23.April - 28.Juni, Beethoven-Musikschule Mödling "Faszination Musik"
(12 Mitglieder)
1.Mai - 28.Juni, Fußgeherzone Mödling "Europa-Kunst-Meile" (9 Mitglieder)
14.Mai. - 6.Juni, Schloß Bad Fischau "KUNS T RÄUME" (23 Mitglieder)
9. - 19.September, Sala Terrena Mödling "Lebendes Wasser II"
(9 Mitglieder)


Ausstellungen in der Kunststation:
2. - 12.April, Eduard Diem "Ein Leben mit der Kunst"
8. - 17.Oktober, Elisabeth Rubi , verbunden mit dem
"NÖ Tag des offenen Ateliers"
19. - 28.Nov., Gemeinschaftsausstellung des MKB "KREUZ und QUER "
(15 Mitglieder)

Neuaufnahme als Mitglied: Claudia Maria Hofbauer, Malerin


2005



















Archiv05

Gemeinschaftsausstellungen
:
Februar: Frauenkunstmeile der Stadt Mödling (10 Künstlerinnen)
26. April - 30. September 2005 'verlängert bis 16.10!'
Rathaus Schwechat, "HABSELIGKEITEN" (17 Mitglieder)
19. Mai - 09. Juni 2005 Altes Rathaus Wr. Neudorf, "GLEICH UM'S ECK"
(13 Mitglieder)
17. Juni - 27. August 2005 "50 JAHRE LANDESVERBAND DER NÖ KUNSTVEREINE" im Dokumentationszentrum St. Pölten. (6 Mitglieder)
24.Oktober –10. November 2005: Wirtschaftskammer NÖ Wien 1., Herrengasse
"KUNST-SINNE" - KUNST-RIECHEN, SEHEN, FÜHLEN, HÖREN (23 Mitglieder)

Ausstellungen in der Kunststation:
Trotz starker Beeinträchtigung durch die Gesamtrenovierung des Hyrtl-Komplexes beim Besuch unserer KUNSTSTATION hatten wir dort fünf Einzelausstellungen, davon drei Vorstellungen neuer Mitglieder.
15.04. - 24.04. 2005 Claudia Maria Hofbauer
23.09. - 02.10. Reini Buchacher
14.10. - 23.10. Karl Wolfgang Zimmermann
18.11. - 20.11. Sonja Zelinka
02.12. - 11.12. Ursula Neugebauer


Neuaufnahmen als Mitglieder: Sonja Zelinka, Malerin,
Karl Wolfgang Zimmermann; Maler


2006

 























Archiv06


Gemeinschaftsausstellungen:
24. März - 2. April "Neue Arbeiten im Neuen Haus" (17 Teilnehmer)
(Walter Baumann, Linde Brodner, Erich Frey, Sabine Krist, Ilse Küchler, Beatrix Kutschera, CM Hofbauer, Ursula Neugebauer, Elisabeth Rubi, K.M. Sukopp, Editha Taferner, Franz Täubler, Heidi Tschank, K.W. Zimmermann)
24. Mai - 5. Juni, Bergerhaus Gumpoldskirchen "KÖPFE" (17 Teilnehmer)
13. Juni - 2. Juli, NÖ. Landesbibliothek St. Pölten "BILD - SCHRIFT - ZEICHEN"
(18 Teilnehmer)
6. September 2006, Museum Laxenburg "SPIEGELUNGEN" (21 Teilnehmer)
17. - 19. November
, Rüstkammer der Burg Perchtoldsdorf "LANDSCHAFT"
Vernissage Freitag 17.11. 11 Uhr. Eröffnung durch Bürgermeister Martin Schuster bekannt. Öffnungzeiten 17. 18. und 19. 11. jeweils von 10 - 19 Uhr. 15 Mitglieder des MKB stellen ihre Werke aus.

Ausstellungen in der Kunststation:

24. März - 2. April "Neue Arbeiten im Neuen Haus"
15. - 24. September, Valerie KELLNER


24. April 2006 - Wahl des neuen Obmanns Dr. Wolfgang Grogger

Neuaufnahmen als Mitglieder:
Doris Fellinger, Valerie Kellner, Elisabeth Olivier, Daniel Sommergruber,
Carmen Wagner

Verstorben: Mag.art Theo Braun


2007












Archiv07


Gemeinschaftsausstellungen:
24. März - 1. April, Brunn am Gebirge (Brunner Heimathaus): "Ansichten"

Ausstellungen in der Kunststation:
16. - 25. März, Daniel Sommergruber - "Malerei" (Neuvorstellung)
20. - 29. April, Doris Fellinger - "Begegnungen" (Neuvorstellung)
11. - 20. Mai, Carmen Wagner (Neuvorstellung)
01. - 10. Juni, Linde Brodner / Elisabeth Rubi
22. Juni - 1. Juli, Editha Taferner / Eduard Diem
JULI / AUGUST AUSSTELLUNG - PARTNERSTADT
14. - 23. September, Sabine Krist / Walter Baumann
12. - 21. Oktober, zum Tag der offenen Ateliers in NÖ
Ilse Küchler / Doris Fellinger
09. - 18. November, Karl Martin Sukopp und Paul Sukopp

2008










Archiv08

Gemeinschaftsausstellung in der Kunststation:
16. bis 25. Mai 2008, Gemeinschaftsausstellung MKB- "zwischenhoch"
Baumann, Diem, Küchler, Meloun, Novak, Rubi, Taferner, Zimmermann - PRESSE


Ausstellungen "Werkschau" in der Kunststation:

7. bis 16. März 2008, Franz TÄUBLER
18. bis 27. April 2008, Brigitte PETRY und Heidi TSCHANK - "Elementares"
6. bis 15. Junii 2008, Werkschau Gerhard SIT
19. bis 28. September 2008, Werkschau Erika Brunner
3. bis 12. Oktober 2008, Werkschau Karl W. Zimmermann
17. bis 26. Oktober 2008, Werkschau Thierry Abril
7. bis 16. November 2008, Neuvorstellung Elisabeth Olivier


2009

 

 

 

 


Archiv09


Gemeinschaftsausstellungen

7. bis 17. Mai 2009 im Wasserschloss Kottingbrunn - "Höhenflug"
Samstag 17 – 19 Uhr, Sonntag 15 – 18 Uhr, Dienstag 17 – 19.30 Uhr

4. September bis Dezember 2009: Ausstellung in der Galerie "Art Wagram"
des Weingutes Mehofer im Neudeggerhof. >>> Einladung!
20. November 2009: "Wasser-Werke" in der Alten Schieberkammer auf der Schmelz. >>> Einladung!

Ausstellungen in der Kunststation
17. bis 19. April 2009 Gemeinschaftsausstellung des MKB - "werk-ge-schaut"
[FOTOs zur Vernissage @ Christine Kainz]
9. bis 18. Oktober 2009, Gerhard MURTINGER, Arbeiten auf Papier 1979-2009

2010
Archiv10
Ausstellungen in der Kunststation
10. Dezember 2010 Donhofer (Neuvorstellung)
2011
Ausstellungs-ARCHIV 2011
2012 Ausstellungs-ARCHIV 2012
2013 Freitag, 13. bis 22. September 2013 [Pressetext und Foto]
„90 Jahre mödlingerkünstlerbund“ in der Sala Terrena in Mödling


Ausstellungs-ARCHIV 2013
2014 Ausstellungs-ARCHIV 2014
2015 Ausstellungs-ARCHIV 2015

Alfred Pleyer mit Ende 2015 ausgetreten
2016 Ausstellungs-ARCHIV 2016

Herbert Langmüller - LAHERB mit Ende 2016 ausgetreten
 
top
 
mkb home der mkb aktuelles mitglieder chronik links kontakt