Do, 24. bis So, 27. September 2020 in der Kunststation Mödling

 

„Ich seh, ich seh, was Du nicht siehst!“ Nach diesem Motto hat es sich der „noch“ junge Künstler Christian Beham als frisches Mitglied im Mödlinger Künstlerbund zur Aufgabe gemacht, die Besucher seiner ersten Foto-Ausstellung in der Kunststation in eine Parallelwelt der Architektur zu entführen die zwar allgegenwärtig, aber kaum wahrgenommen, oder einfach übersehen wird.

Mit „Architektur von Unten“ ermöglicht der Künstler einen Einblick in die Welt der Architektur, wie er sie sieht, in die Welt der klaren Linien, Symmetrien und Spiegelungen.

www.origiginal.com