Sa, 17. bis So, 18. Oktober 2020

Der Mödlinger Künstler Otto Husinsky verwandelte am Wochenende 17. bis 18. Oktober 2020 die Kunststation in der Unteren Bachgasse Nr. 5 in eine „Kraft-Tankstelle“.

Acrylbilder und Sinnsprüche in Form von Haikus (Dreizeiler mit 5-7-5 Silben) luden zum Aufspüren der eigenen Kraftquellen ein. Die Ausstellung des Mödlinger Künstlerbundes fand im Rahmen der NÖ Tage des Offenen Ateliers statt. Mehr Infos dazu auf www.wandelgang.at